Beschreibung der Meldung

Diese Anfrage wurde am 24.03.2020 via android gestellt.

In der Stuhrsallee sind an vielen Stellen Pflasterbereiche stark abgesackt und die Fugen nicht mehr verfüllt, in einigen dieser Löcher sind die Steine bereits locker. Bei starkem Regen entstehen darin auch große Pfützen. Insbesondere dann gehen von diesen Stellen mehrfache Gefahren für Radfahrer aus, z.B. Hängenbleiben in den offenen Fugen, Gefährdung durch überholende Kfz beim Ausweichen vor den Löchern.
Hier ist dringend eine Ausbesserung erforderlich, meine Empfehlung wäre aber, die ganze Straße mit gesägtem Pflaster zu sanieren und in diesem Zuge als Fahrradstraße auszuweisen. Schließlich ist sie der Hauptweg zu mehreren Schulen und Kindergärten etc.

Meldungsposition
Details
Kategorie
Pflaster- & Wegeschäden
Zuständig
TBZ Flensburg
Geokoordinaten
54.7841138096672, 9.42914854735136
Bei Eingabe gesuchte Adresse
keine
(autom. ermittelt: Stuhrsallee 20, 24937 Flensburg, Germany
Status
in Bearbeitung
Zusatzfelder
Angehängte Dateien
Bearbeitungshistorie

in Bearbeitung

TBZ Flensburg am 31.03.2020 um 08:10 Uhr:

Es wurde mit der Bearbeitung begonnen.


Ungeprüft

TBZ Flensburg am 25.03.2020 um 07:06 Uhr:

Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "TBZ Flensburg" weitergeleitet.


Warten auf Freigabe

Unbekannter Teilnehmer am 24.03.2020 um 14:54 Uhr:

Die Meldung wurde zur Freigabe an "TBZ Flensburg" weitergeleitet.

Diese Seite benutzt Cookies, um ihren Besucherinnen und Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Des Weiteren können auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung